Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wir eröffnen eine neue Reihe von Büchern im Mandelbaum Verlag, die sogenannten Künstlerfabrikate. Bücher, gestaltet von KünstlerInnen und in limitierter und nummerierter Auflage.

Seiten: 1 (7 Bücher)

Neuerscheinung

Angela Dorrer

Handscapes / Cartographers
24 Hefte mit farbigen Drucken in einer Leinenbox, dazu ein nummerierter handsignierter Pigmentdruck



Angela Dorrer (D/CAN) malt Karten in Handflächen von 24 namhaften KartografInnen und dokumentiert diese fotografisch. Das künstlerische Material sind Farben und die intime, reliefartige Struktur der Haut. Dorrer erkundet, misst und kartiert die Haut der KartografInnen, die in eigenen Worten die Landschaft beschreiben, welche ihnen auf den Leib geschrieben...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


Gernot Friedel, Herwig Zens

Herr Specht
oder die Legende von der Entstehung der Karnischen Alpen - Mit Illustrationen von Herwig Zens

Das ist die Geschichte eines alten Mannes in einem erstaunlichen Tal im Süden Kärntens, durch das mittlerweile auch der Fremdenverkehr fließt, ohne viel von den Besonderheiten dort mitzubekommen.
Dieser Mann ist ein scheinbar behinderter Kirchendiener in einem kleinen Kloster in »Maria Luggau«. Der Ort war schon ein altes Heiligtum der Kelten, speziell ihres Gottes...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


Clemens Schülgen

Der jüdische Friedhof von Mikulov / Židovsky Hrbitov v Mikulove

Über das Visualisieren von Geschichte
Ein lieber Freund machte ihn auf den jüdischen Friedhof in Nikolsburg/Mikulov aufmerksam. Die Ursprünglichkeit dieses lang nicht mehr genutzten Friedhofes berührte ihn so sehr, dass er die interessante Geschichte dieses für das Judentum so wichtigen Ortes festhalten wollte.
Nikolsburg (heute Mikulov) war bis in die Mitte...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


H.C. Artmann

Schreibe mir, meine Seltsame, schnell
Briefe an Didi 1960–1970. Mit Illustrationen von Susanne Schmögner - herausgegeben von Didi Macher und Ulf Birbaumer

Ein poetisches Sehnsuchtsherbarium
1960 schrieb H.C. Artmann Sehnsuchtsbriefe, denen er oft analog datierte Liebesgedichte (später unter der Überschrift »auf meine klinge geschrieben« veröffentlicht) beilegte, aber auch aufmunternde, witzige Postkarten, adressiert an die junge, angehende Kärntner Schauspielerin Didi Macher in Klagenfurt, wo sie gerade eine längere...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


Friederike Mayröcker, Linde Waber

Gleich möchte ich mich auf deinem Bild niederlassen
Tageszeichnungen und Texte 1983-2014, herausgegeben von Christel und Matthias Fallenstein

Zum 90. Geburtstag von Friederike Mayröcker
Die Begegnung und künstlerische Zusammenarbeit mit Friederike Mayröcker hat in den »Tageszeichnungen« von Linde Waber - einer in ihrer Art einmaligen Sammlung von Skizzen, die über Jahrzehnte hinweg Tag für Tag sozusagen als Tagebuch der Künstlerin entstanden - zahlreiche Spuren hinterlassen.
»Ich lebe in Bildern ...«...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


UNGER, Heinz Rudolf

Der schweigende Sprachraum
Gedichte über Kunst und Künstler. Limitierte Auflage 199 nummerierte und vom Künstler handsignierte Exemplare. Prägedruck auf Surbalin in einem Karton. Gedruckt in Duoton schwarz/grau

Das Buch ist eine Sammlung lyrischer Dokumente, eine Auswahl von Kulturerzeugnissen, die in Jahrzehnten aus verschiedensten Anlässen entstanden sind, als Auftragswerke zu Katalogen, Programmheften, Jubiläumsfeiern, Vernissagen, als Reaktionen und Reflexionen auf kulturelle Ereignisse, als Reiseeindrücke, als Liedtexte für Musikgruppen oder als kritische Momentaufnahmen zu...
[zum Buch] [in den Warenkorb]



Seiten: 1 (7 Bücher)