Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die neu gegründete Wissenschaftsreihe im mandelbaum verlag ermöglicht die Publikation wissenschaftlicher Arbeiten mit Schwerpunkt auf geistes- und sozialwissenschaftlichen Titeln. In dieser Reihe erscheinen universitäre wie außeruniversitäre Titel, die im allgemeinen Programm nicht realisierbar wären.

Seiten: 1 2 (12 Bücher)

Thomas Gaida

»… Die Bewilligung zur Zwangsentjudung erteilt«
Jüdischer Besitz- und Vermögensentzug im grenznahen Raum NÖ und der Slowakei

Thomas Gaida untersucht die Verfolgung der Juden auf österreichischem und slowakischem Gebiet, mit Fokus auf den grenznahen Raum. Auf österreichischer Seite steht der Bezirk Gänserndorf im Zentrum der Untersuchung, wo die jüdischen Besitzverhältnisse in den Jahren 1938-1945 und in weiterer Folge die Arisierungen erstmals detailliert recherchiert wurden. Die Aktenfülle zeugt...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


Klaus Köhler

"Ein schrecklich zerrissenes Leben ..."
Leben und Schicksal der Juden im Bezirk Korneuburg 1848-1946

Die Entwicklung der Minjanvereine im 19. Jahrhundert und die Gründung der Kultusgemeinde Stockerau - Korneuburg im Jahre 1907 umfassen den ersten Teil der Darstellung. Die internen Probleme kleiner Kultusgemeinden wurden bei der Bestellung der Rabbiner, bei der Lösung sozialer, kultureller und religiöser Differenzen, sichtbar. 1874 wurde der Friedhof errichtet, der Bau der...
[zum Buch] [in den Warenkorb]


Seiten: 1 2 (12 Bücher)