Vergessene Verlierer - Covid-19 in den Entwicklungsländern.


 

Händewaschen setzt fließendes Wasser voraus

 

Zu Gast in der Ö1 Sendung punkt eins ist Dr. Karin Fischer, Leiterin des Arbeitsbereiches Globale Soziologie und Entwicklungsforschung an der Johannes Kepler Universität Linz.

Sie ist, gemeinsam mit Margarete Grandner, Herausgeberin des Buchs "Globale Ungleichheit", erschienen 2019 bei Mandelbaum.

Moderation: Andreas Obrecht.

 

 

Menü